Gemeinde Langendorf-App

 

 

Letzte Änderung: 18.04.2017 16:15:09
Webdesign by Globetech

Schriftgrösse: a A A

Gemeindeversammlung

Gelebte Demokratie offeriert das Gemeindegesetz. Die an der Gemeindeversammlung anwesenden Stimmberechtigten entscheiden über Anträge des Gemeinderates oder zu traktandierten Geschäften über Anträge aus der Mitte der Versammlung. Die Gemeindeversammlung wird vom Gemeinderat einberufen. Sie muss im amtlichen Publikationsorgan der Gemeinde, dem "Azeiger", mit den zu behandelnden Traktanden publiziert werden. Die Gemeindeversammlung wird mindestens zweimal pro Jahr einberufen. An der "Budgetgemeinde" ist der Voranschlag zu genehmigen und es wird dann auch über den Steuerfuss des nächsten Jahres entschieden. An der "Rechnungsgemeinde" wird die Jahresrechnung präsentiert. Die Kompetenzen der Gemeindeversammlung sind in der Gemeindeordnung geregelt.